Boots Insassenversicherungen

    INSASSENUNFALLVERSICHERUNG FÜR YACHTEN UND BOOTE

    Beim Wassersport besteht ein erhöhtes Unfallrisiko.

    Ein bekanntes Sprichwort lautet: „Wasser hat keine Balken“. Daher ist bei Aktivitäten auf dem Wasser eine besondere Vorsicht geboten. Besonders dramatisch kann es dann sein, wenn der Hauptversorger einer Familie von den Folgen eines Unfalls betroffen ist und nicht mehr seinem Erwerb nachgehen kann. Sehr schnell gerät die Familie dann in finanzielle Engpässe, die einschneidende Folgen nach sich ziehen können. Die Insassenunfallversicherung für Yachten und Boote schützt den Bootseigner, den verantwortlichen Schiffsführer und die gesamte Crew nebst Gästen vor diesem Risiko.

    Wer profitiert im Ernstfall von einer Insassenunfallversicherung?

    Die Insassenunfallversicherung schützt nicht nur den Bootseigner und den Schiffsführer vor den Folgen eines Unfalls. Mit versichert sind auch die Crew des Bootes bzw. der Yacht und auch die Gäste an Bord. Damit gewährleisten Sie als Eigner einen umfassenden Schutz für alle Personen, die sich berechtigt an Bord Ihres Schiffes aufhalten. Mit nur einer einzigen Versicherung werden Sie auch Ihrer Verantwortung gegenüber Ihrer Crew und Ihren Gästen mehr als gerecht und können Ihren Wassersport unbeschwert genießen.

    Wann und wo greift die Insassenunfallversicherung?

    Eine Versicherung ist wenig hilfreich, wenn sie viele Ausnahmen im Geltungs- und Leistungsbereich zulässt. Die Insassenunfallversicherung deckt hingegen die Folgen aller Unfälle ab, die bei der privaten Nutzung Ihres Schiffes entstehen können. Mit eingeschlossen ist auch die Benutzung von Beibooten. Das Ziehen von Wasserskiläufern kann auf Wunsch eingeschlossen werden, gegebenenfalls berechnet der Versicherer dafür einen Beitragszuschlag. Versicherungsschutz gilt auf der ganzen Welt, auch beim Ein- und Aussteigen in Ihr Boot. Wichtig ist dabei zu wissen, dass die gesetzliche Unfallversicherung bei Aktivitäten in der Freizeit nicht greift. Sie schützt nur während der beruflichen Tätigkeit bzw. auf dem Weg von und zur Arbeitsstätte. Aber auch nicht jede private Unfallversicherung leistet bei Unfällen beim Wassersport oder auf dem Wasser.

    Welche Schäden deckt die Insassenunfallversicherung ab?

    Versichert sind alle Unfälle, die zur Invalidität oder zum Tod der versicherten Person führen. Je nach individuellem Bedarf können die Versicherungssummen frei gewählt werden. Ist mehr als eine Person an Bord durch einen Unfall geschädigt, verdoppelt sich die vereinbarte Versicherungssumme automatisch und ohne Mehrkosten für Sie. Darüber hinaus deckt die Insassenunfallversicherung auch Bergungskosten.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot zur Insassenunfallversicherung. Mit unseren Experten profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung mit Insassenunfallversicherungen.

    ANGEBOT INSASSENVERSICHERUNG – HIER ANFRAGEN

    DATENSCHUTZHINWEIS

    Mit dem nachstehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten.
    Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.
    Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.
    Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen.
    Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

    Quelle: http://www.it-rechtsinfo.de/rechtsberatung/#kontakt

    PERSÖNLICHE DATEN

    Anrede

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Strasse / HSN

    PLZ / Ort

    Telefon / Mobil

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    BOOTSDATEN

    Bootsart

    Hersteller

    Baujahr

    Rumpfmaterial

    Länge in Metern

    Höchstgewindigkeit (bitte Kmh/Knoten angeben)

    Segelfläche

    Material Mast

    Leistung (bitte PS/KW angeben)

    Flagge

    Liegeplatz

    Fahrtgebiet
    Deutsche BinnengewässerEuropäische BinnengewässerNord und OstseeMittelmeerAtlantik

    Verwendung

    Marktwert (Boot/EUR)

    Marktwert (Trailer/EUR)

    Weitere Nachricht

    Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin damit einverstanden

    Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe